Wer ist Therapeut?

Der qualifizierte Therapeut der Methode RUŠ ist Absolvent der therapeutischen Kurse der Methode RUŠ und Halter des gültigen ZERTIFIKATES.

Wie verläuft die Qualifikation

Der Unterricht der künftigen Therapeuten bilden zwei nacheinander gehende Kurse, (daran kann man nach Absolvieren von drei Grundkursen teilnehmen), wo die Teilnehmer allmählich die Kenntnisse gewinnen, wie man wertvoll und verantwortlich mit dem Klienten arbeiten kann. Der zweite Kurs ist mit der theoretischen sowie praktischen Zertifizierungsprüfung abgeschlossen, die Erfolgreichen werden also zu qualifizierten Therapeuten der Methode RUŠ. Sie erneuern ihre Qualifikation jährlich auf Spezialkursen.

Bewertung vor Vergabe der Zertifikate

Bei Bewertung der künftigen Therapeuten geht es besonders um das natürliche Interesse an dem Klienten. Der Adept auf Zertifikat muss wissen, dass die Hilfe den Menschen wirklich das ist, was er will, was ihn glücklich macht. Der künftige Therapeut besteht mehrere Fachteste, zu bewerten sind theoretische Kenntnisse, ihre Anwendung in Praxis sowie die gesamte Persönlichkeitsentwicklung.

Darüber hinaus sollen die Trainer und Assistenten – jeder für sich selbst – folgende Fragen bei jedem Teilnehmer vor Erteilung der Qualifikation beantworten:

  • Kennt, kann er/sie die Theorie?
  • Führt er/sie den Klienten klar und ohne Nutzlosigkeiten?
  • Erreicht er/sie das optimierte Ergebnis in der gegebenen Zeit?
  • Führt er/sie mit Sicherheit und Ruhe?
  • Unterstützt er/sie den Klienten, interessiert er/sie sich für ihn, ist er/sie mitfühlend?

Und insbesondere:

  • Würde ich zu ihm/ihr meine Verwandten und Bekannten schicken?
  • Würde ich zu ihm/ihr selber gehen?

Wie soll man sich einen Therapeuten wählen

Schlagen Sie das Profil des Therapeuten auf diesen Internetseiten nach, lesen Sie seine/ihre Erzählung, beurteilen Sie, ob Ihnen seine/ihre Qualifikation passt.

Es besteht folgende Voraussetzung: der Therapeut, der das Zertifikat vor Kurzem erhalten hat, kennt die neusten Techniken (die RUŠ-Methode wird immer mit neuen praktischen Verfahrensweisen ergänzt und die Änderungen in den letzten zwei Jahren waren wesentlich). Und umgekehrt: wenn der Therapeut das Zertifikat schon eine längere Zeit hat, kann mehr Erfahrung von der Praxis haben, je nachdem, wie intensiv er sich den Therapien widmet. Eine Rolle wird für Sie sicher auch die Entfernung von Ihrem Wohnort spielen. Rufen Sie ihn/sie an und unterhalten Sie sich. Fragen Sie ihn/sie, wie vielen Klienten er/sie schon mit dieser Methode geholfen hat, ob er/sie nur mit der Methode RUŠ arbeitet oder mehrere verschiedene Therapien durchführt.
Wenn Sie sich nicht entscheiden können, schreiben Sie und eine email – siehe Adresse unter Kontakten, wir werden den geeigneten Therapeuten individuell direkt für Ihre konkrete Lage und Ihr Problem empfehlen.
Wenn Sie sich einen Therapeuten wählen, der sein Profil nicht auf dieser offiziellen Seite hat, haben Sie die volle Verantwortung für den Verlauf und Erfolgt dieser Therapie zu tragen.

Waren Sie schon auf der Therapie?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Ergebnisse mit. Wir danken für Ihre email im Voraus.


Created by people in Arsyline.cz © 2015 - 2019