Ethischer Kodex des Therapeuten

Ich lebe so, dass ich der Methode RUŠ Ehre mache.

Ich kann nur demjenigen helfen, der es will und mich darum ersucht.
Ich führe den Klienten intensiv so, dass ich ihm helfe, sein Problem möglichst schnell und effektiv zu lösen.

Sämtliche Informationen, die ich vom Klienten erfahre, müssen absolut vertraulich bleiben.

Bei der Therapie arbeite ich nach den Regeln der Methode RUŠ.
Ich vermische sie nicht mit anderen Methoden.

Ich helfe nur dem Klienten, seine Negationen zu benennen und sie zu lösen.

Ich arbeite an mir, ich löse meine Probleme, ich entwickle mich.

Ich verbessere meine therapeutischen Fähigkeiten.
Theoretisch sowie praktisch.

Wenn ich jemanden oder etwas negativ bewerte, löse ich es bei mir möglichst bald.
Ich bin mir nämlich dessen bewusst, dass was mich stört, mein Problem ist.

Ich lebe nach Grundsätzen der Methode RUŠ.
Ich weiß, dass ich für mein zufriedenes und glückliches Leben verantwortlich bin.
Es ist mir klar, dass ich durch Suche nach dem „Schuldner“ mein Problem nur vertiefe.
Wenn ich nicht glücklich lebe, liegt es an mir, es zu lösen.

Created by people in Arsyline.cz © 2015 - 2019