T 3 – therapeutischer Qualifikationskurs


Der fünftägige Kurs T3 ist für aktive Therapeuten der Methode RUŠ bestimmt, die das Zertifikat innerhalb eines Jahres nach Beendung des T2 oder T3 erneuern wollen.

Für diejenigen, die Therapeuten werden wollen, oder die eine bestimmte Zeit nicht aktiv waren, ist der Therapeutische Kurs der  Methode RUŠ T2 bestimmt.


Damit der Therapeut der Methode RUŠ seine Qualifikation verlängern, das Zertifikat erneuen, in der Internetseite der RUŠ Methode bleiben und mit Klienten arbeiten kann, muss er den Kurs T3 innerhalb eines Jahres ab Ende des T2 absolvieren. Nach der erfolgreichen Wiedergewinnung des Zertifikates wird man wieder auf der Internetseite veröffentlicht und man kann weiter als RUS-Therapeut arbeiten.


Der Schwerpunkt des Kurses ist die praktische Seite der Therapien.
Es werden Grundzüge der RUŠ-Therapie wiederholt.
Sie erfahren alle Neuigkeiten.
Der Kurs wird mit der Qualifizierungsprüfung abgeschlossen, wie Sie es vom T2-Kurs kennen.

Für wen ist das Seminar bestimmt

Für bestehende RUS-Therapeuten, die sich auch im Weiteren professionell den RUŠ-Therapien widmen wollen, neue Techniken und Vorgangsweisen erfahren und lernen wollen.
Der erfolgreiche Absolvent erhält Verlängerung seines Zertifikates, wieder für ein Jahr. Er wird unter Therapeuten auf der offiziellen Internetseite der Methode RUŠ angeführt.

Was werden wir lernen

  • Praktische Ratschläge, wie man mit komplizierten Klienten umgehen kann
  • Teilen mit Kollegen Therapeuten
  • Fortgeschrittene Techniken
  • Arbeit mit Medium
  • Bei der praktischen Arbeit zu zweit konzentrieren Sie sich aufs Nachstimmen Ihrer eigenen Probleme, falls Sie noch einige haben.
  • Sie bekommen fachliche Antworten auf Ihre Fragen.

Und etwas mehr…

  • Praktische Übungen mit Schwerpunkt auf Konzentration und Wahrnehmung des Klienten
  • Frühsport
  • thematisch gerichtete Meditationen

Der Kurs ist von Anfang bis Ende einschließlich Unterkunft in einem, dazu bestimmten Standort, zu absolvieren.

Fachmännische Führung des Seminars

Autor der Methode Karel Nejedlý und seine Assistenten

Was brauchen Sie zum Unterricht

Sämtliche Arbeitsunterlagen und Hilfsmittel sind im Preis des Kurses inkludiert.

Kursdauer

Fünf Tage, man beginnt in der Regel am Donnerstag mit dem Abendessen um 18 Uhr, und man endet am Dienstag nach dem Mittagessen ungefähr um 14 Uhr.



Die Anmeldung zum Kurs ist NACH DEM ERFOLGREICHEN ABSOLVIEREN des RUS-Kurses T2 möglich, und es ist von Deinem RUS-Büro auf der Internetseite zu machen :-). 


Created by people in Arsyline.cz © 2015 - 2021